saarCult

Katie Melua – 23.11. – Rockhal, Esch/Alzette (Luxemburg)

Katie Melua, mehrfach preisgekrönte Recording-Künstlerin, hat für den Winter 2018 eine ausgedehnte Europatournee angekündigt, darunter 13 UK-Dates. Katie wird von einer Besetzung von stellaren Musikern begleitet, sowie von Mitgliedern des Gori Women’s Choir, die auf dem silber-zertifizierten Album „In Winter“ 2016 zu sehen waren. „In Winter“ wurde in Georgien aufgenommen und erhielt einige der besten Kritiken ihrer Karriere mit der Sunday Times, die es als „bezaubernd … hinreißend … faszinierend“ und den Independent als „exquisit“ und „bemerkenswert“ bezeichnete. Katie und der Chor traten in 28 Aufführungen in 8 Ländern auf und wurden von Musikkritikern und Publikum gleichermaßen gefeiert.

Im nächsten Winter wird es wieder eine große Auswahl an Live-Auftritten geben, darunter Songs aus „In Winter“ sowie brandneue Aufnahmen und Klassiker für die Bühne.

Die Ankündigung folgt auf die Veröffentlichung der 2xCD Special Edition von ‚In Winter‘, die die BBC Children in Need 2017 Single ‚Fields Of Gold‘ beinhaltet. Die zweite CD, die im Admiralspalast in Berlin aufgenommen wurde, enthält Live-Versionen des gesamten Albums „In Winter“ sowie neue Arrangements von Hits wie „Closest Thing To Crazy“, „Nine Million Bicycles“ und „I Cried For“.

Katie wurde im georgianischen Kutaissi geboren und wanderte mit 9 Jahren nach Belfast aus. Sie hat bisher 7 Studioalben veröffentlicht und ist eine der meistverkauften weiblichen Künstlerinnen aller Zeiten in Großbritannien.

Katie Melua – 23.11. – Rockhal, Esch/Alzette (Luxemburg)