Bühne

REISEN & FREIZEIT MULTIVISION 2018 – 16.02.-18.02.18 – Congresshalle

REISEN & FREIZEIT MULTIVISION 2018 – 16.02-18.02. – Congresshalle

ISLAND 63° 66° N – LIVE-Film- & Musik-Show
16.02.2018 – 19.00 Uhr – Congresshalle Saarbrücken

Mit Naturfilmer Stefan Erdmann und Live-Gesang von Isgaard

Tickets verfügbar unter www.ticket-regional.de

* Gratis dazu! Das Ticket für die Multivisionsshow berechtigt am Tag der Show zum einmaligen, kostenlosen Eintritt zur REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2018

Eine bild- und stimmgewaltige Reise durch ein phantastisches Land
Mit seiner live kommentierten Film–Musik-Show entführt der Filmemacher Stefan Erdmann die Zuschauer in die einzigartigen Naturlandschaften der größten Vulkaninsel der Erde, emotional unterstützt durch den Livegesang der Sängerin Isgaard.
Mächtige Gletscher und aktive Vulkane, zahllose Wasserfälle, farbenprächtige und bizarre Gebirgsformationen, endlose Weiten: ISLAND.
Der Filmemacher Stefan Erdmann hat die faszinierenden Naturschönheiten der größten Vulkaninsel der Erde in seinen bisher 20 Reisen in sagenhaften und atemberaubenden Momenten erlebt und gefilmt.

 

5 Jahre, 5 Meere – von Thailand bis in die Karibik
17.02.2018 – 15.00 Uhr – Congresshalle Saarbrücken

Eine Live-Reportage mit Abenteurer Mario Goldstein

Tickets verfügbar unter www.ticket-regional.de

* Gratis dazu! Das Ticket für die Multivisionsshow berechtigt am Tag der Show zum einmaligen, kostenlosen Eintritt zur REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2018

Es beginnt mit einem Traum. Alles verkaufen, sein bisheriges Leben hinter sich lassen und nach dem Glück suchen. Ohne Segelerfahrung sticht Mario mit seinem Katamaran „GOODLIFE“ in See. Eine Reise über 5 Meere und 22 Länder beginnt. Unter anderem erzählt der Aussteiger über seine Vorbereitungen in Thailand, Tauchgänge auf den Malediven, das Leben auf einsamen, unbewohnten Atollen und von Traumstränden auf den Seychellen. Er lernt Yvonne kennen und als sie schwanger wird, müssen die Pläne geändert werden. Das Arabische Meer und der Golf von Aden bringen, neben der Piratengefahr, auch technische Probleme und zwingen ihn zu einem Stopp in Jemen. Mario besucht die Beduinen in der Wüste und durch das Nadelöhr Suezkanal erreicht er die Pyramiden Ägyptens. Schüsse und Hubschrauberlärm in Israel, aber auch romantische Dörfer und Buchten in der Türkei gehören zu den zahlreichen Facetten dieser Geschichte. Die junge Familie hangelt sich im Winter durch die stürmische Inselwelt Griechenlands und reist mit Pistolen nach Marokko ein. Auf den kapverdischen Inseln begegnen sie einer Dschunke und finden neue Freunde. Eine nervenaufreibende Atlantiküberquerung mit der 18 Monate alten Tochter bringt eine überraschende Wende. Leben wie Robinson – jeden Tag neu erleben und der großen Freiheit auf der Spur.

 

ABENTEUER MEKONG – von Vietnam nach Tibet
17.02.2018 – 19.00 Uhr – Congresshalle Saarbrücken

Eine Live-Dokumentation in HDAV von Andreas Pröve
Tickets verfügbar unter www.ticket-regional.de

* Gratis dazu! Das Ticket für die Multivisionsshow berechtigt am Tag der Show zum einmaligen, kostenlosen Eintritt zur REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2018

„Abenteuer Mekong“ ist die spannende Geschichte einer über 5000 km langen Reise zu den Quellen des asiatischen Flusses. Andreas Pröve, immer auf der Suche nach den Grenzen des Machbaren, hat sich ein hohes Ziel gesetzt: Eine Rollstuhlreise an den Ufern des gewaltigen Stroms, der sieben buddhistische Länder miteinander verbindet, der als „Mutter aller Wasser“ Lebensgrundlage ist für Millionen Menschen und mit seiner einzigartigen Flora und Fauna zu den biologisch reichsten Flussläufen der Erde zählt. Die Reise beginnt im hektischen Saigon, führt über das neu erblühende und prosperierende Phnom Penh durch die geheimnisvollen Tempelanlagen von Angkor Wat, durch Laos und schließlich ins tropische Yunnan in China. Dabei nutzt Andreas Pröve alle Verkehrsmittel, die sich ihm bieten, vor allem aber macht er sich in Handarbeit in seinem Rollstuhl auf den Weg, denn nur diese Art des Reisens garantiert ihm einen unverfälschten Blick in die Lebensweise, die Kultur und den Glauben der Menschen. So bleibt er nah am Geschehen und macht Bekanntschaft mit Buddhistischen Mönchen, Opfer von Streubomben, chinesischen Arbeitsemigranten und den hartgesottenen Bergbewohnern am Oberlauf, deren Schicksale Pröve zu einem facettenreichen Bild vom Leben am großen Fluss zusammenfügt.

 

Willi kehrt mit neuen wilden Wegen zurück
18.02.2018 – 15.00 Uhr – Congresshalle Saarbrücken

Ein Abenteuervortrag von Willi Weitzel, der Publikumsliebling aus der TV-Sendung „Willi wills wissen“
Tickets verfügbar unter www.ticket-regional.de

* Gratis dazu! Das Ticket für die Multivisionsshow berechtigt am Tag der Show zum einmaligen, kostenlosen Eintritt zur REISEN & FREIZEIT MESSE SAAR 2018

Willi will bei seinen Abenteuern nicht nur Neues ausprobieren, sondern auch mehr über das Leben anderer erfahren. So reist er in Kenias wilden Norden, wo es seit Monaten nicht geregnet hat. Die Dürre lässt Mensch und Tier jeden Tag verzweifelter nach Trinkwasser suchen. Er erlebt den entbehrungsreichen und von nahezu unerträglichen Temperaturen geprägten Alltag der afrikanischen Kinder. Doch nicht nur dort trifft Willi Kinder, deren Leben unserem so fremd ist. In Indien begegnet er jungen Menschen, die bereits wie die Erwachsenen arbeiten müssen. Wie man mit dem Schälen unzähliger Knoblauchknollen etwas Geld verdient, erfährt Willi dagegen von einem Flüchtlingsmädchen im gefährlichen syrischen Grenzgebiet. Und auf der Müllkippe von Manila lernt er, was gute Ernährung ist. Willis letzter wilder Weg ist auch ein witziger: Er lässt sich an einem für ihn unbekannten Ort irgendwo in Deutschland aussetzen. Ohne Geld und Handy will er sich bis nach Hause durchschlagen. Getreu dem Motto: Wo ein Willi ist, ist auch ein Weg! Ob ihm das gelingen wird? In Willis neuen wilden Wegen werdet ihr es erfahren. Erlebt einen Multivisions-Vortrag für die ganze Familie in typischer Willi Art: Lustig, spannend und erstaunlich!

Weitere Informationen unter www.multivision-saar.de

REISEN & FREIZEIT MULTIVISION 2018 – 16.02.-18.02.18 – Congresshalle