Feste & Märkte

Altstadtfest Saarbrücken – 15.–17.06

Das 44. Saarbrücker Altstadtfest findet von Freitag, 15. Juni, bis Sonntag, 17. Juni, statt. Rund um den St. Johanner Markt und den Tbilisser Platz werden auch in diesem Jahr auf fünf Bühnen lokale und internationale Gruppen aus den unterschiedlichsten Musikbereichen auftreten. Bei der Eröffnung und während eines Festakts feiert die Landeshauptstadt zudem das 40-jährige Jubiläum der Dreierstädtepartnerschaft mit Nantes und Tbilissi.

Das Altstadtfest ist mittlerweile eines der größten Musikfestivals im Südwesten Deutschlands. „Das Saarbrücker Altstadtfest gehört mit seinem besonderen Flair jedes Jahr zu den Highlights unseres Veranstaltungskalenders“, sagt Oberbürgermeisterin Charlotte Britz. „Besucherinnen und Besucher können auch dieses Jahr wieder bei guter Musik, internationaler und regionaler Küche drei Tage lang gemeinsam feiern. Dieses Mal feiern wir beim Altstadtfest auch das 40-jährige Jubiläum der Dreierstädtepartnerschaft mit Nantes und Tbilissi. Dazu haben wir politische Vertreter zu Gast, aber auch georgische Musiker, die die Eröffnung und den Festakt begleiten werden.“
Bühne vor dem Staatstheater

Rockige Klänge eröffnen freitags die Bühne vor dem Staatstheater. Die Hard-Rock-Band Red Raven um den ehemaligen „Blues Brothers Band Projekt“-Sänger Frank Beck präsentiert dort ihr neues Album. Blackeyed Blonde zählen zu den Urgesteinen der saarländischen Musikgeschichte. Die Crossover-, Rap- und Indie-Formation tritt ebenfalls mit neuem Album im Gepäck auf.

In Zusammenarbeit mit SR 1 Europawelle präsentiert das Saarbrücker Altstadtfest in diesem Jahr die Top Acts Phillip Dittberner und Lotte. Phillip Dittberner ist bekannt durch seine Radiohits „Wolke 4“ und „Das ist dein Leben“. Der Berliner Singer/Songwriter kommt mit seinem neuen Album „Jede Nacht“ zum Altstadtfest und präsentiert daraus seine neue Hitsingle „Standby“. Mit „Querfeldein“ legt die Ravensburger Songschreiberin Lotte ihr Albumdebüt vor, das sie bei Altstadtfest dem Saarbrücker Publikum vorstellt. Songs wie die erste Single „Auf beiden Beinen“ erzählen von der Sehnsucht nach einer Freiheit, die nicht ohne Geborgenheit möglich ist.

Neben Max Bousso mit Voodoo Beats feat. Africa Jumbo und der französischen Formation Acoustic Affinité erobert am Samstagabend die Newcomerin Caro B mit neuen Pop-Rock-Songs die Bühne.

Am Sonntagvormittag ab 11 Uhr begleitet die Stadtkapelle Saarbrücken mit neuem Programm das Frühschoppen.

Der Sonntagnachmittag bringt ein Drums- und Percussion-Spektakel, das es in dieser Form bislang nicht gab: Im Rahmen der städtischen Kampagne „PatchWorkCity – Zusammenleben in Vielfalt“ findet unter dem Titel „One World – One Beat“ die einmalige Aktion statt, die die kreative und musikalische Vielfalt in unserem Land widerspiegelt. Interessierte Schlagzeugerinnen und Schlagzeuger, Percussionisten und Trommler, gleich welchen Alters, welcher Nation oder Herkunft, haben die Gelegenheit, gemeinsam mit hochrangigen Musikern ausgewählte Stücke zu spielen. Mit dabei sind die Thomas Blug Band und der über die Grenzen hinaus bekannte Drummer Manni von Bohr, der Percussionist der Scorpions Pitti Hecht und Ralf Gustke, Drummer der Söhne Mannheims und von Xavier Naidoo. Anmelden können sich Interessierte über die Musikschulen und die Organisation des Altstadtfestes.

Bühne St. Johanner Markt

Oberbürgermeisterin Charlotte Britz eröffnet am Freitag, 15. Juni, 20 Uhr, das Altstadtfest. Danach präsentiert Roland Gebhard mit einer gemischten Band aus Musikern der Partnerstädte Tbilissi und Nantes ein neues Programm. Hintergrund dieses Auftrittes ist das 40-jährige Jubiläum der Dreierstädtepartnerschaft Saarbrücken, Nantes und Tbilissi. Anschließend versetzt die Final Heat Band den Markt in Pop-Rock-Schwingungen.

Der Samstag steht am St. Johanner Markt ganz im Zeichen des Schlagers, präsentiert vom Radiosender „Schlagerparadies“. Es treten die lokalen Schlagergröße Petra Williams und Ingrid Peters mit Laurent Kremer auf.

„Schlager satt!“ heißt es auch ab 18 Uhr. Dann präsentiert das Saarbrücker Schlagerpoplabel Klondike Records seine Künstler. Mit dabei sind Vivian Lindt mit ihren zahlreichen Nummer-eins-Hits , Susan Ebrahimi, „Radio Shooting Star“ 2011, und Maria Bonelli, die 1997 den Hit „Mit dir kam die Liebe“ landete. Außerdem stehen der saarlandweit bekannte Musicaldarsteller Jens Wagner und die Newcomerin Alina Hardy auf der Bühne. Gefühlsbetont und mitreißend sind auch AURA. Das stimmgewaltige Trio aus der Region erobert derzeit die deutschen Airplay-Charts.

Highlight und Top Act an diesem Abend ist die Grand-Prix-Gewinnerin von 1982 Nicole. Sie präsentiert ihr neues Album „12 Punkte! Songcontest Siegertitel“ erstmalig in Saarbrücken mit Live-Band.

Der Sonntag startet zunächst mit der Kindermusicalproduktion „Die Eule sucht den Beat“ der Grundschule Rodenhof. Außerdem führt der „PatchWorkCity-Chor“ unter der Leitung von Amei Scheib die Hymne zur gleichnamigen Kampagne der Landeshauptstadt Saarbrücken auf.

Als besonderes Highlight ist am Sonntag der bekannte Künstler und „King of Kidsclub“ Markus Becker sowie das Rote Pferd auf der großen Bühne am St. Johanner Markt zu Gast. Auch in diesem Jahr haben dort wieder viele Kinder aus den Saarbrücker Kindergärten und Grundschulen ihren großen Auftritt und zeigen, was sie zuvor gemeinsam mit Alice De Grazia und ihrem Kindertanzlehrerteam einstudiert haben.

Der Nachmittag steht dann ganz im Zeichen von HipHop und Rap aus dem Saarland. Der PopRat Saarland e.V. präsentiert Esta und Eric, die aktuelle Lieder performen. Die deutschen Beat-Ladies sind wieder da. Thee Cherylinas haben sich reformiert und zeigen, was aus der ehemaligen Girlie-Band geworden ist.

Abschluss am Sonntag auf der Bühne am St. Johanner Markt sind die Cigar Box Allstars. Unterstützt werden sie vom Straßenmusiker Micky Wolf mit seiner Band Van Wolfen, Friedel Geratsch (Sänger der Neue Deutsche Welle-Formation Geier Sturzflug) und seiner Band Garage 3 sowie Peter Ruppel. Sie werden mit ihren aus Zigarren-Boxen gebauten Gitarren den Markt „wegbluesen“.

Bühne im Innenhof der Stadtgalerie

Zum fünften Mal trifft sich die französische und deutsche Liedermacherszene beim „RendezVous Chanson“ im Innenhof der Stadtgalerie. SR 2 KulturRadio präsentiert Lieder zum Anhören und Zuhören. Mit dabei dieses Jahr: Newcomer aus Frankreich wie AnneliSe, Lise Martin oder Simon Chouf. Auf deutscher Seite stehen gestandene Liedpoetinnen wie Anett Kuhr oder Annika von Trier auf der Bühne. Außerdem erwartet die Besucher das exklusive Comeback von Stephan Krawczyk. Die Partnerstadt Nantes vertritt Chanson-Entdeckung Valentin. Special Guest ist Arthur de la Taille aus Bordeaux.

Rockwiese unterhalb der Musikhochschule

Das Schülercafé Exodus hat auch dieses Jahr ein anspruchsvolles Musikprogramm für die Rockwiese zusammengestellt. Hier zeigt sich, dass man sich um den Musiknachwuchs auch dieses Jahr keine Sorgen machen muss.
Kinderprogramm KidS auf der Saarwiese unterhalb vom Staatstheater

Für Kinder und Jugendliche gibt es zwei Tage lang Spiel und Spaß, mit Tanzen, Musik, Skaten, Baseball, Zaubern, Basteln, Malen, Tumbling, Singen, Football, einen Barfußpfad und vieles mehr. Für die richtige Feststimmung an beiden Tagen sorgt wieder die Tanzschule Bootz-Ohlmann.

Verschiedene Sportvereine stellen ihre Sportarten vor. Der ATSV Saarbrücken stellt Cheerleading vor, die Riverbandits zeigen Base- und Softball und die Saarland Hurricanes präsentieren American Football. Auch wieder dabei sind Caro‘s Inline Academy und der Zirkus Zantac. Die professionelle Sängerin Jennifer Waack, die als Backgroundsängerin mit der Band „Glasperlenspiel“ unterwegs war, kommt mit ihrem neuen Konzept „Sing – Glöckchen“. Damit führt sie Kinder spielerisch an Gesang und Musik heran.

Das Spielzeug-Fachgeschäft „spielbar“ und das Kindercafé „Gelümmel und Getümmel“ aus dem Nauwieser Viertel sind beim Altstadtfest dabei und haben einiges zu bieten.

Ein weiterer Schwerpunkt auf der Kinderwiese ist das Thema Umwelt, Nachhaltigkeit und Müll. Dort zeigt Marion Ritz-Valentin ihre Ausstellung rund um das Thema Verschmutzung der Meere. Auch das Mitmachmusical „Käpt‘n Robby und die Kartoffelsalat Piraten“ greift die Thematik auf. Darin geht es um eine engagierte Suche nach Meeresverschmutzern. Zu sehen ist es am Sonntag, 17. Juni, 15 Uhr, auf der Bühne der Tanzschule Bootz-Ohlmann. PhantaBaki, die Phantastische Kunstschule im Saarland, bastelt zu diesem Thema mit den Kindern.

Der Zauberer Markus Lenzen und der Zirkus Zantac bringen Kinder und Eltern zum Staunen. Der Kinderschutzbund, Ortsverband Saarbrücken, bietet in Kooperation mit den 9er Klassen der Willi-Graf-Realschule neben einer Fühlkisten-Aktion auch fair gehandelten Kaffee und Kuchen sowie weitere Leckereien an. Die KST GmbH aus Altenkessel ist wieder mit dem Barfußpfad dabei.
Straßenmusik beim Altstadtfest

Nach dem ersten German Cigarboxguitar Festival in Pleutersbach bei Heidelberg kommt der authentische Blues jetzt zum Altstadtfest nach Saarbrücken. Aus England reisen Chickenbone John und Hollowbelly mit viel Blues und R&B an. Vincent Sledgers aus Belgien erzeugt mit seiner Reibeisenstimme Gänsehaut. Bei Captn Catfish & Mrs. Nicky glaubt man sich in New Orleans. Dass man auch aus richtig großen Wein- und Bierkisten tolle

Gitarren bauen kann, zeigen eindrucksvoll Mississippi Blues Bunch. Pit Ruppel, der das Straßenmusikprogramm organisiert hat, vertritt in diesem internationalen Kreis die saarländische Cigarboxguitar-Szene. An allen drei Tagen erleben die Besucherinnen und Besucher beste Live-Musik rund um den St. Johanner Markt, abseits der großen Bühnen.
Kaltenbachplatz

Bereits zum zweiten Mal treten in diesem Jahr junge Künstler des Silos auf dem Kaltenbachplatz auf. Das Hafenkollektiv, nach Jahren in zerfallenen Industriebaracken und am Osthafen, verwandelt noch einmal exklusiv für das Altstadtfest den Kaltenbachplatz für drei Tage in eine etwas andere Festmeile. Live Bands und lokale DJ-Helden verleihen dem Fest eine weitere akustische und visuelle Note. Auch hier sind die Cigarbox-Straßenmusiker zu sehen und zu hören.
Kunst, Design und Klòòres

Der Kunst- und Krammarkt rund um den Stadtgraben und die Faßstraße wird dieses Jahr mit einer kleinen Design-Möbel-Schau in der Kronenstraße rund um den Brunnen am Cora-Eppstein-Platz ergänzt. Hier können die Besucherinnen und Besucher hochwertige Design-Klassiker, aber auch Skurriles und Verrücktes aus aller Welt erstehen.
Babywickelplatz und Plätze für Rollstuhlfahrer und Fair Trade Initiative

Eine kostenlose Wickelmöglichkeit für Säuglinge und Kleinkinder stellt das Bistum Trier im Weltraum auf dem St. Johanner Markt zur Verfügung.

Auch in diesem Jahr bietet die Landeshauptstadt eine Fläche für Rollstuhlfahrer im unmittelbaren Bühnenbereich am Staatstheater an. Der Sicherheitsdienst FMC steht diesbezüglich als Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Im gesamten Festbereich gibt es vier behindertengerechte Toiletten, die in der Beilage zum Altstadtfest besonders gekennzeichnet sind.

Die Fair Trade Initiative Saarbrücken ist auch in diesem Jahr mit einer großen Aktionsfläche in der Türkenstraße vertreten. Fair führt von der Hauptstadt des Fairen Handels zum Fair Trade Bundesland und präsentiert fair gehandelte Produkte. Außerdem gibt es Musik und Leckeres unter dem Motto: fairtrade, bio und regional.
Hintergrund zum Altstadtfest

Regionale und überregionale Bands spielen jedes Jahr kurz vor den Sommerferien vor historischer Kulisse auf mittlerweile fünf Bühnen und begeistern mehr als 200.000 Besucherinnen und Besucher. Der komplette Innenstadtbereich der Landeshauptstadt Saarbrücken wird mit dem außergewöhnlichen Musik- und Unterhaltungsprogramm, mit dem Kunst- und Trödelmarkt und mit einem breitgefächerten kulinarischen Angebot für drei Tage im Jahr zu einer riesigen Partymeile.

Gäste aus dem Saarland, dem benachbarten SaarLorLux-Raum, aber auch aus den Benelux-Ländern und anderen Teilen Deutschlands kommen dann nach Saarbrücken und genießen die angenehme Atmosphäre mit viel Kultur und dem einzigartigen „Savoir Vivre“.
Partner

Die Landeshauptstadt Saarbrücken dankt den Hauptsponsoren des Altstadtfestes, der Sparkasse Saarbrücken und dem Saarbrücker Wochenspiegel/Die Woch, sowie den Werbe- und Medienpartnern SR 1 Europawelle, SR 2 KulturRadio, der Saarland Spielbank GmbH, Esplanade, m&r kreativ, Energie SaarLorLux, Radio „Schlagerparadies“, PopRat Saarland e.V. und Weltraum des Bistums Trier.

Weitere Informationen und Pressefotos gibt es online unter www.altstadtfest-saarbruecken.de und im Amt für Veranstaltungsmanagement, Projektentwicklung und Protokoll bei Norbert Küntzer unter +49 681 905-1909 oder norbert.kuentzer@saarbruecken.de.

Altstadtfest Saarbrücken – 15.–17.06