Musik

Festival CELTIA – 20.-21.10. – Zeltpalast Merzig

CELTIA – das interkeltische Festival im Dreiländereck im Zeltpalast Merzig

Samstag, 20. Oktober 2018, 20 Uhr – Sonntag, 21. Oktober 2018, 18 Uhr
Schon im Jahr 2017 veranstaltete das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs ein keltisches Festival im Merziger Zeltpalast. Auf Anhieb ein großer Erfolg. Eine Neuauflage gibt es nun am 20. und 21. Oktober. Dieses Mal an zwei Abenden und verschiedenen keltischen Richtungen.

Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem auch wieder „The Kilkennys“, die von vielen Fans des Irischen Folks als die legitimen Nachfolger der Dubliners genannt werden. Sie haben im vergangenen Jahr das Zelt mit ihren heißen irischen Rhythmen zum Kochen gebracht.

Am Samstag, 20 Oktober, verwandelt sich der Zeltpalast in eine Tanzbühne. Das zweitägige Festival mit dem Titel CELTIA wird dann von der regionalen bretonischen Band „AN ERMINIG“ eröffnet. Sie haben ein Lied- und Tanzprogramm mit im Gepäck. Das „TRIO EMPREINTES“, die Formation um die charismatische Sängerin Marthe Vassalo, macht mit ihrem tanzorientierten, aber auch zum Zuhören und Genießen animierenden Auftritt deutlich, was der Begriff ‚All-Star-Band’ bedeutet. Dazwischen erfüllen die dominierenden Klänge der schottischen Dudelsäcke und Tambours, gespielt von der „LUXEMBOURG PIPE BAND“, das weite Rund des Zeltpalastes.

Keltische Musik – sie ist lebendig, aufregend, variantenreich, dynamisch und ungeheuer mitreißend! Was in Lorient (Bretagne) und in Ortigueira (Galicien) die Menschen in Massen anlockt, können Fans und Freunde dieser begeisternden, magischen und geheimnisvollen Kultur im Zeltpalast Merzig erleben: Eine Klangreise durch die enorme Bandbreite der irischen, schottischen und bretonischen Musik.

Der frühe Sonntagabend feiert dann ein Wiedersehen mit Freunden: „THE KILKENNYS“ – bereits durch mehrere Konzerte dem Publikum in Merzig wohlbekannt, geben sich wieder die Ehre und erfreuen ihre Fans mit ihrem eingängigen und zum Mitsingen animierenden Programm. Sie treffen auf „FLAIRDH“, eine Irish Folk Band, die an diesem Tag ihre musikalische Visitenkarte abgibt.

Dieses zweitägige Programm nimmt die Besucher aus dem Dreiländereck mit auf eine alle Sinne ansprechende musikalische Reise an den Atlantik und die drei keltischen Gebiete am Meer. Im Zeltpalast heißt es deshalb: „that’s where the Celts meet – le rencontre des Celts“.

Veranstalter ist das Kreiskulturzentrum Villa Fuchs in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt Merzig. Tickets gibt es in Merzig: Ticketbüro in der Stadthalle, an der Tickethotline: 06861-93670, an allen Ticket Regional Vorverkaufsstellen oder hier online:

20.10.2018 + 21.10.2018 – Celtia – 2-Tages-Kombiticket

Sa, 20.10.2018 – 20.00 Uhr – Celtia – Keltischer Tanzabend
Luxembourg Pipe Band, Trio Empreintes, An Erminig

So, 21.10.2018 – 18.00 Uhr – Irish & Folk – The Kilkennys, Fleadh

Weitere Informationen: www.villa-fuchs.de.

Festival CELTIA – 20.-21.10. – Zeltpalast Merzig