''Afra Kane'' Jazz Festival Saarlouis Open Air

Datum/Zeit: 15/07/2022 | 20:00
Veranstaltungsort: Vauban-Insel | Vaubanstraße | 66740 Saarlouis

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Vom 13. bis 17. Juli dreht sich auf der Saarlouiser Vaubaninsel alles um Jazz. Die historische Festungsanlage bietet die Kulisse für regionale und internationale Jazz Künstler.

Das Jazzfestival Saarlouis zählt zu den Konzert Höhepunkten der diesjährigen Saarlouiser Festungstage. Vom 13. bis 17. Juli stehen internationale und regionale Jazzkünstler auf der Bühne der Vaubaninsel. Das Spektrum reicht dabei von Fusion über poppigen Jazz, klassischem Swing bis hin zu experimenteller Musik.

Am Freitag 15.07. präsentiert die Montreux Jazz Talent Award 2019 Solo Award Gewinnerin  Afra Kane poppigen Jazz.
Afra Kane möchte durch ihre Musik eine andere Realität schaffen.
Eine Realität, in der Selbstentdeckung und Selbstheilung von einer Freiheit des Ausdrucks begleitet werden, die sich nicht scheut; nackte, rohe und gegensätzliche Emotionen offenzulegen und diese selbstbewusst anzuerkennen.
Afra Kane, Gewinnerin des Montreux Jazz Talent Award 2019, ist eine italienische Pianistin, Singer-Songwriterin und Komponistin, die eine große Vielfalt an musikalischen und kulturellen Hintergründen aufweist. Ihre gefühlvolle und kraftvolle Stimme wurde so beschrieben, dass sie in der Lage ist, „dich in den Kaninchenbau zu ziehen“.
Erst kürzlich hat sie ihre neuen Singles „Building“ und „Start Again“ veröffentlicht, die von den Radiosendern in der Schweiz und in ganz Europa auf BBC Introducing und Jazz Fm sehr gut aufgenommen wurden.
Außerdem wurde ihre Single „Mouth Shut“ zur BBC Introducing Platte der Woche gewählt.
Sie ist gerade von einem zweimonatigen Aufenthalt im renommierten Café Carlyle Hong Kong zurückgekehrt, in dem bereits Eartha Kitt, Woody Allen und Bobby Short aufgetreten sind.
Weitere Informationen über die Künstlerin: afrakane.com

“Afra Kane“ Jazz Festival Saarlouis Open Air