Bernd Hackl

Datum/Zeit: 18/09/2022 | 00:00
Veranstaltungsort: Landgestüt Zweibrücken GmbH | Landgestüt Zweibrücken GmbH Gutenbergstraße 16 | 66482 Zweibrücken

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Bernd Hackl LIVE-Tour 2022/23 „Einhorn-besser als keins!“
„Einhorn-besser als keins“ so lautet der Titel der Live Tour 2022/23 von Bernd Hackl. Nach der Corona bedingt verschobenen Tour im letzten Jahr, kommt der sympathische Pferdetrainer am 18.09.2022 mit seinem LIVE Programm in das Landesgestüt Zweibrücken. Lehrreiches Pferdetraining gepaart mit Hackls Humor versprechen dem Zuschauer eine abwechslungsreiche Tagesveranstaltung. Sein Können als Horseman stellte Bernd Hackl schon in der erfolgreichen VOX Fernsehserie „ Die Pferdeprofis“ unter Beweis. Neben dem Training von Jungpferden, hilft Hackl schwierigen Pferden und deren Besitzern mit Fachwissen, Einfühlungsvermögen und einem großen Fundus an Erfahrung aus einem sogenannten Problempferd einen Freizeitpartner und Freund zu machen.

Bernd Hackl ist spezialisiert auf das Anreiten und den Korrekturberitt von Jung- und Problempferde auf seiner 7P-Ranch in Bruckmühl bei Michelsneukirchen in der Oberpfalz und mit gerade diesen Pferden arbeitet er bei seinen Live Auftritten. Ebenso wird ein Pferd-Reiterpaar eine Reitstunde absolvieren. Das spannende an der Sache ist, dass er weder die Pferde, noch deren Halter kennt. Bei jedem der Tiere zeigt Hackl über einen gewaltfreien Trainingsansatz, wie spielerisch ein harmonisches Zusammenspiel zwischen Mensch und Pferd sein kann. Er widmet sich jedem Problem individuell und geht speziell auf die Bedürfnisse des einzelnen Pferdes mit unterschiedlichen Trainingsansätzen ein. Egal aus welcher Sparte der Reiterei Ross und Reiter kommen, oberstes Ziel ist es, die Schwächen des Pferdes zu erkennen und ihm im Training mit Spaß und Leichtigkeit den richtigen
Bernd Hackl war einer der ersten Pferdetrainer in Deutschland, der sich voll und ganz dem Horsemanship verschrieben hat – am Boden und im Sattel. Horsemanship bedeutet wörtlich übersetzt „Pferde-Menschen-Kunst“, oder wie Bernd es übersetzt „Pferd-Mann-Schiff“, also beide in einem Boot. Es ist eigentlich die Übersetzung für den fairen Umgang zwischen Mensch und Pferd, komplett unabhängig von der Reitweise und beschreibt eine innere Haltung dem Pferd gegenüber. Nämlich den pferdefreundlichen, respektvollen, spielerischen und kenntnisreichen Umgang mit dem Pferd. Es geht um gegenseitigen Respekt und Vertrauen.
Wer jetzt also auf den Geschmack gekommen ist Bernd Hackl Live zu erleben hat jetzt die Gelegenheit sich Tickets zu sichern
Zuschauertickets gibt es online und ggf. auch an der Tageskasse.

Weitere Informationen unter: www.berndhackl.de


Bernd Hackl