Daniel Dakuna „Anekdoten eines Beifahrers

Datum/Zeit: 13/09/2022 | 19:00
Veranstaltungsort: Saalbau | Bahnhofstraße 1 | 67433 Neustadt a. d. Weinstraße

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Foto by Fotograf Paul Ritscher

St. Wendel. Am Dienstag, 13. September, ab 19 Uhr (Einlass ab 18 Uhr), lädt Daniel Dakuna in Zusammenarbeit mit der Kreisstadt St. Wendel zu seiner Multivisionsshow in den Saalbau St. Wendel ein und erzählt dabei „Anekdoten eines Beifahrers – Per Anhalter um die Welt“.

53 Tausend Kilometer, 432 Mitfahrgelegenheiten und 134 Einladungen zum Übernachten sind eine großartige Bilanz einer Reise per Anhalter, die Daniel Dakuna durch insgesamt 42 Länder geführt hat und auf der er unzählige Geschichten erlebt hat. Er möchte mit seiner Show nicht nur unterhalten, sondern inspirieren, motivieren, über die Schattenseiten einer solchen Reise sprechen und eine neue Sichtweise auf unsere Welt eröffnen.

„Anekdoten eines Beifahrers“ beinhaltet zahlreiche lustige und verrückte Geschichten. Daniel wanderte mit einem kiloschweren Lachs durch Riga, landete in der ISIS Hochburg Jordaniens und verbrachte eine Nacht eingesperrt in einem Kriegsschutzbunker mit einem ehemaligen Geschäftspartner von Muammar al Gaddafi. Seine Show verspricht aber auch emotionale Tiefe, indem er über schwere Schicksalsschläge und negative Momente seiner Reise spricht und über Begegnungen, die ihn nachhaltig verändert haben. Er möchte die Zuschauer sowohl zum Lachen bringen, als auch zu Tränen rühren.

Zuschauer, die seine Show schon erlebt haben waren begeistert „Atemberaubende Bilder, toller Vortrag, klasse Typ!“, „Deine Storys sind humorvoll, berührend, tiefgreifend….. alles dabei. Mach weiter so!“

Es werden keine Tickets oder Anmeldungen benötigt. Der Eintritt ist frei! Am Ende der Show kann freiwillig gespendet werden. Ein Teil der Spenden fließt in ein soziales Projekt in Sambia.


Daniel Dakuna „Anekdoten eines Beifahrers