Ein Brückenschlag der Jahrhunderte

Datum/Zeit: 10/07/2022 | 14:00 - 16:00
Veranstaltungsort: Trier | Innenstadt | Trier

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

In den letzten knapp 1900 Jahren haben die steinernen Basaltpfeiler der Römerbrücke schon einiges erlebt.

Erzählen können sie davon natürlich nicht.

Doch zum Glück springt Rudi Maurer hierfür in die Bresche. Der langjährige Gästeführer hat sich intensiv mit dem Moselübergang beschäftigt und weiß: Unter, über und rund um die Bögen des steinernen Bauwerks, das Teil des UNESCO-Welterbetitels Triers ist, verbergen sich mannigfache Geschichten und Geheimnisse.

Am 10. Juli verrät er sie – in der Römerbrücken-Tour im Rahmen des „Trier für Treverer“-Programms.

Termin: 10. Juli, 14:00 Uhr 

Gästebegleiter/In: Rudi Maurer

Dauer: ca. 120 Minuten

Treffpunkt: Westl. Brückenkopf der Römerbrücke, ehem. Sparkassen-Gebäude

Kosten: 12,50 EUR

Gruppengröße: max. 25 Teilnehmer

Weitere Informationen: trier-info.de


Ein Brückenschlag der Jahrhunderte