EVIL INVADERS & CRYPTA + GUEST

Datum/Zeit: 31/07/2022 | 20:00
Veranstaltungsort: Mergener Hof | Rindertanzstraße 4 | 54290 Trier

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

CRYPTA

Atmosphärisch düster und bedrohlich bereitet das 55-sekündige Intro „Awakening“ den Zuhörer auf die herannahende Wildheit von Echoes of the Soul vor, die düsteren, feurigen Treibstoff in die Death-Metal-Maschine abgibt.

Ihre signifikante Klangtextur, die von verschiedenen Death-Metal-Subgenres und Spuren von klassischem Thrash stammt, wird sofort deutlich, wenn das Album beginnt, und spiegelt die völlig bösartige, infernalische Aura wider, die das 10-Track-Debüt entfesseln wird.

CRYPTA entfesseln leistungsstarke Schalldämonen und nähren geballte, explosive Energie mit wütenden Gitarrenriffs, Fernanda Liras unverwechselbarer Stimmfarbe und Damettos bedrohlichen Drums. Tracks wie „Starvation“, „Kali“ und „Blood Stained Heritage“ entfachen einen unkontrollierbaren Sturm aus reiner Wut und Kampflust, während Angebote wie „Under The Black Wings“ und „Dark Night Of The Soul“ eine Botschaft purer Härte in gefährlichen Situationen übermitteln Atmosphäre.

„Death Arcana“ gewährt seinem Hörer weitere Einblicke in CRYPTAs klangliche Meisterschaft und fesselt mit ausladenden Soli, die an frühere Zeiten erinnern, jedoch mit einem modernen Touch gewürzt sind.

Weitere Informationen: cryptaofficial.com

EVIL INVADERS

EVIL INVADERS liefert den ultimativen Ausdruck von Aggression.

Wie eine unaufhaltsame Achterbahnfahrt mit Tempowechseln und Wendungen von Anfang bis Ende haben EVIL INVADERS ihr A-Game definitiv auf ein ganz neues Level gebracht. Von Thrash bis Death und von Heavy bis Progressive Metal, EVIL INVADERS werden euch durch eine unbarmherzige und verdrehte Reise führen, die jeder Metal-Fan kennen sollte und wird.

Nach ausgedehnten Tourneen durch verschiedene Kontinente zur Unterstützung ihres Debütalbums „Pulses Of Pleasure“ (2015) und der Nachfolge-EP „In For The Kill“ (2016) ist es EVIL INVADERS gelungen, die ultimative Sammlung von Adrenalin und komprimierter Gewalt einzufangen ihr neuestes Album „Feed Me Violence“, das auf Napalm Records veröffentlicht wurde.

Weitere Informationen: evilinvaders.be


EVIL INVADERS & CRYPTA + GUEST