GÖTZ ALSMANN & BAND - „L ∙ I ∙ E ∙ B ∙ E“

Datum/Zeit: 19/11/2022 | 20:00
Veranstaltungsort: Theater am Ring | Kaiser-Friedrich-Ring 26 | 66740 Saarlouis

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Foto: (c) Jens Koch

Der König des Jazzschlagers widmet sich am Samstag, 19. November, 20 Uhr im Saarlouiser Theater am Ring den Arbeiten der großen SchlagerKomponisten und Texter des deutschen Sprachraums. Alsmann holt seinem aktuellen Programm LIEBE seinen wegen Corona verschobenen Auftritt nach. Für den ursprünglichen Termin gekaufte Karten sind nach wie vor gültig. Liebeslieder das war über Jahrzehnte eine der Spezialitäten deutschsprachiger Texter und Komponisten. Die Stücke waren romantisch und zart, verträumt und verrucht, aber auch draufgängerisch und wild. Fast einem Archäologen gleich hat Alsmann einmal mehr Liederperlen ausgegraben, denen er mit „Liebe“ so auch der Titel seines aktuellen Programms wieder Leben einhaucht. Ganz gleich, ob es sich dabei um Werke aus der Zeit der „silbernen Operette“ der 20er und 30er Jahre handelt, um Chansons der Nachkriegszeit oder um Preziosen aus der Schlagerwelt der 50er und 60er Jahre. All diese Klassiker werden im typischen Sound der Götz Alsmann Band mithilfe der Arrangements ihres Bandleaders in die Welt des Jazz überführt und beweisen dadurch ihren Charme, ihre Eleganz, ihren Humor und ihre zeitlose Qualität.


Karten in Saarlouis am Infopunkt im Globus, Pieper Bücher & Schreibwaren, Telefon (06831) 175354, Wochenspiegel sowie in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder im Internet unter www.kultopolis.com

 


GÖTZ ALSMANN & BAND – „L ∙ I ∙ E ∙ B ∙ E“