''Jacob Karlzon Trio'' Jazz Festival Saarlouis Open Air

Datum/Zeit: 16/07/2022 | 20:00
Veranstaltungsort: Vauban-Insel | Vaubanstraße | 66740 Saarlouis

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Vom 13. bis 17. Juli dreht sich auf der Saarlouiser Vaubaninsel alles um Jazz. Die historische Festungsanlage bietet die Kulisse für regionale und internationale Jazz Künstler.
Das Jazzfestival Saarlouis zählt zu den Konzert Höhepunkten der diesjährigen Saarlouiser Festungstage.
Vom 13. bis 17. Juli stehen internationale und regionale Jazzkünstler auf der Bühne der Vaubaninsel. Das Spektrum reicht dabei von Fusion über poppigen Jazz, klassischem Swing bis hin zu experimenteller Musik.
Experimentell zeigt sich das Jacob Karlzon Trio am Samstag 16.07.
Der schwedische Pianist Jacob Karlzon ist ein stilistisch und musikalisch weit gereister Mann.
Er hat klassische Klavierstücke gespielt, hat mit großen Namen des Jazz wie Kenny Wheeler, Billy Cobham, Norma Winstone, Dominic Miller, Till Brönner und Tim Hagans die Bühnen geteilt, hat sich für das Album „More“ aus dem Jahr 2012 auch mal mit seiner Metal-Sozialisation befasst, hat auf seinen letzten Alben „Now“ und „Open Waters“ elektronische Elemente den Puls seiner Musik setzen lassen.
Einem größeren Publikum wurde Jacob Karlzon als kongenialer Begleiter der Sängerin Viktoria Tolstoy bekannt. Kein Wunder, dass er sich lieber als einen ‚alternativen Musiker‘ bezeichnet und nicht als reinen Jazzer, was immer das auch sein mag. Aber damit keine Missverständnisse aufkommen: Karlzon ist dennoch ein Mann des Jazz. Manche nennen ihn gern einen Extremisten, der in einem Song mit immenser Energie sein Instrument an den Rand seiner Möglichkeiten treibt, um im nächsten zarte oder gar zärtliche Töne anzustimmen.

Auf seinem aktuellsten Werk „Wanderlust“, das im Frühjahr 2022 über Warner Music erschienen ist, hebt Jacob Karlzon die hohe Kunst des Piano-Trios auf eine neue Ebene.

Weitere Informationen über die Künstler: jacobkarlzon.com


“Jacob Karlzon Trio“ Jazz Festival Saarlouis Open Air