"Märchenhaft" verspricht das Konzert am 2. Advent zu werden

Datum/Zeit: 04/12/2022 | 17:00 - 19:00
Veranstaltungsort: Fruchthalle | Fruchthallstraße 10 | 67655 Kaiserslautern

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

DRP Saarbrücken Kaiserslautern zu Gast in der Fruchthalle

Advent – seit jeher die Zeit der besinnlichen Festkonzerte. Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern und ihr Chefdirigent Pietari Inkinen bieten am Sonntag, 04. Dezember 2022, ein abwechslungsreiches und stimmungsvolles weihnachtliches Programm. Zu hören sind die märchenhaften Klänge aus Engelbert Humperdincks Opern „Hänsel und Gretel“ und „Dornröschen“, anrührende Arien von Richard Strauss sowie Victor Hely-Hutchinsons „A Carol Symphony“. Letzteres gilt gewissermaßen als erstes „Weihnachtsmedley“ der klassischen Musikgeschichte mit Liedern wie „Adeste fidelis“, „God Rest Ye, Merry Gentlemen“ und „The First Nowell“, aber auch manch anderer musikalischen Überraschung. Einen Höhepunkt bildet Humperdincks „Abendsegen“, der wohl zu den schönsten Duetten der Opernliteratur zählt, vorgetragen von den beiden aufstrebenden Sängerinnen Elsa Benoit und Sarah Romberger, mit anschließender Traumpantomime.

Es moderiert Markus Brock. Der finnische Dirigent Pietari Inkinen ist seit September 2017 Chefdirigent der Deutschen Radio Philharmonie. Er ist außerdem Chefdirigent des Japan Philharmonic Orchestra und Musikdirektor des KBS Symphony Orchestra. Er ist regelmäßiger Gast bei vielen internationalen Orchestern und Opernhäusern. Er wurde eingeladen, 2023 den Ring des Nibelungen bei den Bayreuther Festspielen zu leiten. Im Sommer 2021 dirigierte er bereits drei Vorstellungen der Walküre am Grünen Hügel.

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern
Dirigent: Pietari Inkinen
Solistinnen: Elsa Benoit, Sopran, & Sarah Romberger, Mezzosopran
Moderarion: Markus Brock

Karten für das Konzert von 27,50 Euro (ermäßigt 18,00 Euro), 24,00 Euro (ermäßigt 16,00 Euro) sowie für 19,00 Euro (ermäßigt 11,00 Euro) gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information, Fruchthallstraße 14, Tel. (0631) 365-2316, beim Thalia Ticketservice unter Tel. (0631) 36219-814 und bei allen weiteren VVK-Stellen (Ticket-Hotline: 01806-57 00 00) oder im Internet unter www.eventim.de.


„Märchenhaft“ verspricht das Konzert am 2. Advent zu werden