Neunkircher City Musiksommer 2022: HELMUT EISEL & MICHAEL MARX

Datum/Zeit: 28/07/2022 | 17:00 - 20:00
Veranstaltungsort: Neunkirchen | Neunkirchen | 66538 Neunkirchen

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Bei ihren Kultkonzerten „Vor der Düne“ spielen Helmut Eisel & Michael Marx auf höchstem Niveau Musik, die berührt, bewegt und glücklich macht!

Mit dem Trio „Helmut Eisel & JEM“ spielen Helmut Eisel (Klarinette) & Michael Marx (Gitarre, Gesang) seit über 30 Jahren Konzerte in ganz Europa und Israel. Beide sind anerkannte Virtuosen auf ihren Instrumenten, beide brauchen sich nichts mehr zu beweisen: Sie spielen aus Freude an der Musik, aus Freude an der ganz besonderen Kommunikation untereinander und mit dem Publikum. Mit ihrer musikalischen Vertrautheit geht auch eine tiefe Freundschaft einher. Nicht viele Musiker, die häufig gemeinsam auf der Bühne stehen, machen auch noch regelmäßig gemeinsamen Familienurlaub.

Helmut Eisel beweist bei seinen interkulturellen Projekten gegen Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit, dass Menschen unterschiedlicher Kulturen stilistisch übergreifend tolle Konzerte spielen können. Er nutzt dabei Klezmer als universelle Sprache, die keine Grenzen kennt.

Michael Marx bringt seit vielen Jahren fantastische Projekte als Singer-Songwriter auf die Bühne, man denke nur an seine legendäre Gruppe „Marx Rothschilt Tillerman“ oder die aktuelle „SMS“.

Bei dem Programm „Vor der Düne“ hört man eine vertraute JEM-Melodie, dann plötzlich lauscht man dem Singer-Songwriter Michael Marx, der auf seine ganz besondere Art schmunzelnd einen Welthit singt. Einfühlsam wird er dabei von Helmut Eisel begleitet, der Text und Melodie mit seiner sprechenden Klarinette kommentiert. Spätestens beim nächsten „Freilach“ mit lachender Klarinette wird klar: Sänger und Klarinettist verwenden unterschiedliche Sprachen, aber sie fügen sich zu einem harmonischen Ganzen und werden von allen sofort verstanden.

Location: Hammergraben

www.neunkirchen.de www.neunkirchen.de


Neunkircher City Musiksommer 2022: HELMUT EISEL & MICHAEL MARX