SAARBRÜCKEN FEIERT DAS „KULTSTADTFEST“

Datum/Zeit: 17/07/2022 |
Veranstaltungsort: City Saarbrücken | Saarbrücken | Saarrücken

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Besucherinnen und Besucher können sich auf drei Tage mit nationalen Top-Acts freuen, die die Bühnen der Saarbrücker City bespielen werden. Max Mutzke und das Orchester des Saarländischen Staatstheaters werden samstags auf der Sparkassen-Bühne vor dem Staatstheater auftreten. Ein weiterer Programmhöhepunkt ist die Aufführung des Stückes „Ich, Judas“ mit dem Schauspieler Ben Becker in der Kirche St. Michael. Aufgrund der begrenzten Anzahl an Plätzen ist der Eintritt zu dem Stück nur nach vorheriger Anmeldung möglich. Die Pop-Rock-Gruppe MIA aus Berlin rundet den Sonntagabend auf der Bühne vor dem Staatstheater ab.

Eine weitere Besonderheit des Kultstadtfestes sind neue Bühnen und Veranstaltungsorte. Zum ersten Mal wird auch die Seite jenseits der Alten Brücke bespielt: Das Historische Museum Saar lockt mit Waffen und Rüstungen aus der Ritterzeit. Im vhs-Zentrum warten musikalische Beiträge. Kunstinteressierte können in der Modernen Galerie am Mal- und Zeichenworkshop teilnehmen. Außerdem werden Führungen durch die Alte Sammlung des Saarlandmuseums geboten. SR 2 KulturRadio präsentiert auf seiner Bühne am Schlossplatz unter anderem den Stand-up-Comedian Quichotte, die energie- und musikgeladenen „17 Hippies“ aus Berlin und produziert im Schlosskeller die beliebte Buchsendung „Fragen an den Autor‟. Die Hochschule für Musik Saar lädt zum Frühstück, das Staatstheater zum gemeinsamen Theaterbrunch auf den Landwehrplatz ein.

Das gesamte Programm finden Interessierte unter:

www.kultstadtfest.saarbruecken.de


SAARBRÜCKEN FEIERT DAS „KULTSTADTFEST“