Zeitreise durch Trier mit drei berühmten Frauen

Datum/Zeit: 04/09/2022 | 16:30
Veranstaltungsort: Trierer Dom | Liebfrauenstraße 12 | 54290 Trier

Im Calender sichern:
Apple iCal: iCal
0

Zu Lebzeiten hätten sich die drei Frauen nie treffen können, doch im Jahr 2022 finden sie zusammen.

In der Kostümführung „Die Dreij Trierer Mädercher“ führen Kaiserin Helena, Adelheid von Besselich und Jenny Marx ihre Gäste durch Trier.

Sie erzählen vom Leben in der Stadt in unterschiedlichen Epochen, ihren eignen Erfahrungen und Errungenschaften. Im Rahmen des Trier für Treverer Programms der Trier Tourismus und Marketing GmbH (TTM) findet die Tour am 08. Mai und 04. September wieder statt.


Die erste lebte in der Spätantike, die zweite im Mittelalter und die dritte im 19. Jahrhundert.

Eines haben die dreij Trierer Mädercher jedoch gemeinsam: Sie sind außergewöhnliche Frauen. Für ihre Gäste erwecken sie Bilder der Stadt aus längst vergangenen Zeiten zum Leben, geben Einblicke in ihre Familien und haben jeweils ihre einzigartige Geschichte zu erzählen. So weiß Helena zu berichten, wie das Leben in der Stadt im 4. Jahrhundert aussah. Adelheit wiederum erzählt vom Spannungsfeld zwischen der Kirche und der bürgerlichen Welt im 14. Jahrhundert, während Jenny preisgibt, welchen großen Herausforderungen die Menschen im 19. Jahrhundert gegenüberstanden.


Wenn die Trierer Mädercher sich austauschen, kann es mitunter lustig und auch mal ernsteinhergehen. Es treffen schließlich ganz unterschiedliche Charaktere aufeinander. Auch kommen die drei Frauen nicht mit leeren Händen. So können sich die Teilnehmenden der Führung auf einen köstlichen Durstlöscher freuen. Auf dem Weg durch die Stadt wird also nicht nur spannendes Wissen und Stoff zum Nachdenken vermittelt, sondern auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Tickets: ticket-regional.de


Zeitreise durch Trier mit drei berühmten Frauen