einfach ausgehen

FFMOP – Aktion „Schaufensterkultur“- 10.–24.01., Saarbrücken

42. Filmfestival Max Ophüls Preis (17.–24.01.2021)

Aktion „Schaufensterkultur“ lässt Saarbrücken ab 10. Januar wieder blau erstrahlen
Auch in seiner Onlineausgabe ruft das 42. Filmfestival Max Ophüls Preis mit der Aktion „Schaufensterkultur“ Geschäftsleute in Saarbrücken und Umgebung dazu auf, ihre Schaufenster und Geschäftsräume in den Festivalfarben zu schmücken.

Mit der Präsentation ihrer kreativen Dekorationsideen auf Social Media (unter dem Hashtag #ffmopschaufensterkultur) können die Teilnehmer·innen darüber hinaus ein großes Publikum erreichen und auf das kommende Heimkinofestival einstimmen. Die Festivalleiterin Svenja Böttger lädt herzlich dazu ein, sich ab dem Beginn des Kartenvorverkaufs, der die „Blaue Woche“ einläutet, am Sonntag, den 10. Januar 2021 bis zum letzten Festivaltag, den 24. Januar 2021, an der Aktion zu beteiligen. Wie in den vorherigen Jahren besteht die Dekoration unter anderem aus Upcycling- sowie wiederverwertbaren Materialien und wird vom Festival kostenfrei bereitgestellt, geliefert und in der Woche nach dem Festival wieder abgeholt.

Die Kreativität und tatkräftige Unterstützung der Saarbrücker Geschäftsleute wird auch in dieser Ausgabe der „Schaufensterkultur“ belohnt: In Kooperation mit City-Marketing Saarbrücken prämiert der Wettbewerb „Schaufensterkultur – FFMOP“ die drei schönsten Schaufenster.

Interessent·innen können sich gerne bis zum 8. Dezember beim Team der „Schaufensterkultur“ melden:
Andrea Wenger & Jana Werling: 0681 – 906 89 19 / office@ffmop.de

Die Verteilung der Materialien erfolgt in der ersten Januarwoche.

FFMOP – Aktion „Schaufensterkultur“- 10.–24.01., Saarbrücken