Der Unsichtbare

Zu guter Letzt

Filmstart: 27.02.2020
Laufzeit: 125 Min.
Freigabe: FSK 16

Neuverfilmung des berühmten Romans von H.G. Wells als zeitgenössischer Horrorfilm.

Schon seit längerem ist Cecilia Kass (Elisabeth Moss) in einer unglücklichen Beziehung mit ihrem gewalttätigen und kontrollsüchtigen Freund, dem Wissenschaftler Adrian Griffin (Oliver Jackson-Cohen), gefangen, doch jetzt reicht es ihr endgültig: Mit Hilfe ihrer Schwester (Harriet Dyer), ihres Kindheitsfreunds James (Aldis Hodge) und dessen Tochter Sydney (Storm Reid) flieht sie und hofft nun ein neues Leben anfangen zu können. Doch dann erreicht sie die Nachricht, dass Adrian sich umgebracht und ihr ein millionenschweres Erbe hinterlassen hat – vorausgesetzt, sie ist bei voller geistiger Gesundheit. Schon bald häufen sich jedoch in Cecilias Umfeld merkwürdige und unheimliche Vorkommnisse und sie ist bald überzeugt, dass Adrian einen Weg gefunden hat, sich unsichtbar zu machen, um ihr auch nach seinem angeblichen Selbstmord das Leben zur Hölle machen zu können …

< zurück zur Übersicht

Der Unsichtbare