saarCult

Sommerfest der Inklusion – 18.05. – Lokschuppen, Dillingen

Das Sommerfest der Inklusion mit neuem Teilnehmerrekord und Rollstuhlschaukel
Erstmals sorgen mehr als 100 Institutionen beim Sommerfest der Inklusion in Dillingen für ein vielfältigen Informations- und Unterhaltungsangebot. Mit 104 Institutionen und 900 Teilnehmern wird das Fest in diesem Jahr seine Zahlen noch einmal deutlich steigern.

Die Veranstaltung findet am Samstag, 18. Mai 2019 von 11.30 Uhr bis 17 Uhr startet das Programm am und im Lokschuppen in Dillingen. Ein Bühnenprogramm, viele Informationen und ein umfangreiches Mitmachangebot warten bis 17 Uhr auf die Gäste.

Die können auch in diesem Jahr dem kostenlosen Bus Shuttle von mobisaar vom Bahnhof zum Lokschuppen nutzen. Neu ist in diesem Jahr die Inklusionsschaukel für Rollstühle. Für hörbehinderte Besucher bietet die LAG Saarland kostenlose Unterstützung in Gebärdensprache an, zudem lädt der katholische Gehörlosenverein zum Theaterstück „Bleib treu“ ein. Künstler Mike Mathes wird in einem Kunstprojekt behinderte und nicht behindere Menschen an der Staffelei vereinen. Gute Unterhaltung versprechen die Magic Artists und Trommelkünstler Dédé. Der Luftsportclub Dillingen bietet wieder seine Rundflüge an.

Weitere Informationen: https://www.saarland.de/114640.htm

Sommerfest der Inklusion – 18.05. – Lokschuppen, Dillingen